Das Beste zum Schluss – 2 DPV Teams bei der Europameisterschaft!

Die German Padel Series fand Anfang Oktober mit dem Master’s Turnier in Herne Ihren Abschluß und schon zu diesem Zeitpunkt war bei vielen Teilnehmern die kommende Europameisterschaft in Den Haag ständiges Gesprächsthema: Wer würde dort spielen? Wie wird das alles organisiert? Welcher Aufwand kommt auf wen zu? Wie gut sind wir eigentlich im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn?

Unser Nationalmannschaftstrainer German hatte bis dahin bereits ein Turnier in Berlin begleitet und konnte natürlich auch beim Master’s Turnier weitere Eindrücke vom Leistungsstand einiger Spieler gewinnen. Aber für die kommende EM galt es nun, ein Team aus (nur) sieben Spielern zusammen zu stellen, jeweils für Weiblein und Männlein. Das Team DPV hat sich dazu entschlossen, eigens zu diesem Zweck ein Sichtungswochenende sowohl für Herren als auch für Damen gemeinsam mit unserem Trainer durchzuführen. Hier hatten viele Spieler die Gelegenheit, in unterschiedlichen Team-Konstellationen ein ganzes Wochenende sich auf hohem Niveau zu messen und gleichzeitig dem Trainer ihre Fähigkeiten zu demonstrieren.

12195972_1050775751633181_2107612065217363319_n

12195953_516137738563004_1433741874653890503_n

 

Am Sonntag, den 8.11. hat German dann „unser Team für Holland“ benannt – wie immer in solchen Situationen gab es hier viel Freude bei den Nominierten und verständliche Enttäuschung bei denen, die diesmal nicht berücksichtigt werden konnten. Wir vom Verband sind überzeugt, dass wir uns auch auf europäischer Ebene keinesfalls verstecken brauchen – ob sich das bewahrheiten wird, wissen wir Ende dieser Woche. 

Nachdem die Teilnehmer der Damen- und Herrenmannschaft benannt wurden, ergaben sich eine Vielzahl von Aufgaben für den Verband: In welchem Outfit möchten wir unser Team präsentieren, wann und wieviel kann vorher noch gemeinsam trainiert werden, wo können wir als Team gemeinsam eine Unterkunft finden, welche finanziellen Anforderungen stellt eine Teilnahme and Verband und Spieler, wie können wir das Team insgesamt bestmöglich unterstützen? 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Dank unserer Sponsoren Heinkel Group, Privatpraxis Sorichta, DropShot, iPadel, Yoorna und WILSON können wir unser gesamtes Team in einem tollen Outfit präsentieren und die Spieler für die Teilnahme an so einem Turnier finanziell unterstützen.

Slack for iOS Upload (3)

Slack for iOS Upload (2)

Die Padel Europameisterschaft in DenHaag ist zweifelos das Highlight des Jahres. In dieser Woche wird unser Team zunächst am Montag und Dienstag einige Trainigs bestreiten und am Mittwoch, den 2.12. fängt dann das Turnier an! Unseren Finalgegner am Sonntag kennen wir leider noch nicht aber wir freuen uns schon jetzt auf viele spannende Spiele 😉

Sicher ist aber schon mal: wir freuen uns auf eine einzigartige Atmosphäre und wünschen unserem Team viel Erfolg und werden Euch das ganze Turnier über vor Ort unterstützen. Für alle Interessierten werden wir hier regelmäßig Updates zum Turnierverlauf posten – schaut also regelmäßig vorbei!

Team-DPV

Facebook Twitter Email

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

IER w4R wYF Hh6

Bitte geben Sie den Text vor: