Das WM-Team im Porträt: Jonas Messerschmidt

Wir stellen das WM-Team vor. Teil 4 mit Jonas Messerschmidt:  

1. Wie alt bist Du und woher kommst Du?

Ich bin 31 Jahre alt, wohne in Köln-Junkersdorf und bin am 20.06.1987 im schönen Bad Honnef am Rhein geboren.

2. Seit wann spielst Du Padel und wo hast Du es gelernt? Welcher ist Dein Heimatclub?

Das erste Mal in Kontakt mit Padel kam ich im Juli 2017 in Köln bei walls und seitdem bin ich vom Platz nicht mehr wegzudenken 😉

3. Wo ist der schönste Ort gewesen, wo Du bislang Padel gespielt hast?

Der schönste Ort an dem ich bislang Padel spielen durfte war in Malaga, in der traumhaften Anlage Villa Padierna und in Marbella in Los Narranjos. Das wird sich mit Paraguay aber bestimmt nochmal ändern 😉

4. Welche anderen Hobbies/Sportarten pflegst Du noch

Weitere Hobbies sind Tennis, Fitness und mein Hund Juna

5. Mit welchen Erwartungen fährst Du zur WM nach Paraguay?

Schwierig zu sagen, da es für mich die erste WM sein wird. Ich denke dass ein Platz unter den Top10 als erstes realistisches Ziel ausgegeben werden dürfte.

6. Sonstiges Interessantes aus Deinem Lebenslauf?

In meiner Jugend hatte ich die Chance Tennis auf einem sehr hohen Level zu spielen und auch einmal für die deutsche Nationalmannschaft anzutreten.
Deshalb freue mich umso mehr, dass ich nun durch Padel erneut die Chance habe international für Deutschland aufzuspielen.
Da meine Verlobte auch seit etlichen Jahren in der Karate-Nationalmannschaft ist und international sehr erfolgreich ist, ist es für mein Standing zuhause sehr wertvoll nun auch wieder Teil einer Nationalmannschaft zu sein 😉

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.