DPV als offizielles Mitglied im Padel-Weltverband anerkannt!

Logo der Federación Internacional de Padel - Deutscher Padel Verband e.V.

Federación Internacional de Pádel

Köln. Der Deutsche Padel Verband e.V. (DPV) wurde am Mittwoch, den 20. März 2013, von der Federación Internacional de Pádel (FIP) als offizielles Mitglied bestätigt und als offizieller Vertreter Deutschlands anerkannt. Der Weltverband mit Sitz in Madrid begrüßte den DPV als jüngstes Mitglied und Daniel Patti, Vorstandsvorsitzender der FIP, übermittelte seine persönlichen Glückwünsche.

DPV-Vize-Präsident Michael Tritschler: „Diese Nachricht hat uns natürlich sehr gefreut. Wir sind sehr glücklich, dass der Deutsche Padel Verband nun auch auf internationaler Ebene anerkannt ist. Der Eintritt in dieses internationale Netzwerk wird mit Sicherheit positiven Einfluss auf die Entwicklung des Padelsports in Deutschland nehmen.“

Zu den Aufgaben des DPV zählen die Förderung der Sportart Padel in Deutschland und die Schaffung einer nachhaltigen Akzeptanz für Padel als Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport in allen Altersklassen. Darunter fallen u.a. die bundesweite Unterstützung im Aufbau padelspezifischer Infrastrukturen, einheitliche Zulassungen von Trainern und Übungsleitern, Förderung des Spitzensports und des Jugend- und Nachwuchssports, die Organisation von Turnieren, Rekrutierung von Auswahlmannschaften und nicht zuletzt ein grundlegender kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen allen padelinteressierten Gruppierungen.

Durch den Anschluss an internationale Verbandsstrukturen und den Austausch mit anderen Nationalverbänden will der DPV den positiven Trend der Bekanntheitssteigerung der Sportart Padel in Deutschland weiter antreiben. Im April wird in Köln die bundesweit achte Padel-Anlage eröffnet. Die vom DPV initiierte Deutsche Meisterschaft im Padel, die „German Padel Series“, geht diesen Sommer in ihre zweite Auflage. Und die zuletzt so erfolgreiche Nationalmannschaft darf nun auf einen Einsatz bei der diesjährigen offiziellen Padel-Europameisterschaft hoffen.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ein Hallo an das Padel-Verbands-Team,

    ich möchte euch zu diesem großartigen Erfolg herzlich beglückwünschen. Was sich wieder einmal durchgesetzt hat sind Beständigkeit und natürlich eine top inhaltliche und ambitionierte Arbeit.

    Weiterhin viel Erfolg !

    Herzlichst
    Frank Breburda

  2. Daniel Alonso sagt:

    GRAN NOTICIA!!!
    Muchas felicidades. Os lo merecéis después de tanto esfuerzo.

    Un fuerte abrazo

    LG aus Berlin!

    Dani Alonso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: