Neu: Terminierungen Saison 2022

Wir können heute die ausstehenden Termine und Austragungsorte für die Ligen und Meisterschaften 2022 bekanntgeben:

  • Final 4 der Amateurliga (Aufstiegsspiele zur Bundesliga) am 08./09.10.2022 in Wallau (Padel Rheinmain)
  • Amateurliga (Platzierungsspiele) – nach Rückmeldung durch die Mannschaften – noch zu terminieren
  • Regionalmeisterschaften zwischen 01.09. und 31.10.2022 (Austragungsorte und Modus s. unten)
  • Deutsche Meisterschaften am 10./11.12.2022 in Hamburg (We Are Padel)

Das Final 4 der Amateurliga wird in allen ausgetragenen Klassen gespielt. Hier werden auch die beiden Aufsteiger in die Bundesligen ermittelt.

Die Platzierungsspiele der Bundesliga beziehen sich auf das Ausspielen der Plätze 5-16, und damit auch der beiden Absteiger aus der Bundesliga.

An alle Bundesliga- UND Amateurliga-Mannschaften, die NICHT im Final 4 dabei sind: Bitte teilt uns bis zum 17.08.2022 mit, ob ihr Interesse an den Platzierungsspielen habt. Wir müssen uns hierbei auf eure Aussage – unabhängig vom Austragungsort – verlassen können, um einen gelungenen Spielbetrieb zu gewährleisten. Bitte stimmt euch daher mannschafts- und vereinsintern verbindlich ab, ob ihr mitspielen möchtet oder nicht. Meldungen bitte an gs@dpv-padel.de.

Die Regionalmeisterschaften werden ausgetragen in:

Region Ost – Berlin

Region Nord – Weyhe (TC 71 Weyhe) und Syke (Barrier TC)

Region West – Kerpen (Racket Arena Rhein-Erft)

Region Süd – Karlsruhe-Grötzingen (TC Grötzingen) und Ubstadt-Weiher (Gärtner Sportpark)

Es werden die Klassen Damen, Herren, Senioren U 35 und Senioren 45 gespielt.

Für die Setzung bei den Senioren der AK 35 und 45 werden die Punkte der Herren- bzw. Damenrangliste (Stand 01.09.2022) berücksichtigt und hierzu die Punkte der Seniorenrangliste addiert.

Unabhängig davon behalten wir uns vor, je AK mindestens eine Wildcard zu vergeben, um zu verhindern, dass bei den Senioren jemand rausfällt, der nur ein Seniorenturnier gespielt hat.

Die Austragungsorte bestimmen die Termine im Zeitraum September/Oktober und beachten dabei bitte, dass keine 500-er oder 1000-er Turniere in der Region zeitgleich stattfinden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.