Mitglieder wählen 2 neue Vorstände

Bei sonnigem und damit idealem Padel-Wetter musste das fröhliche Padeln auf den Plätzen des SC Condor in Hamburg für die außerordentliche Mitgliederversammlung 2019 unterbrochen werden. Teilnehmer aus z.T. weit entfernten Orten in Deutschland versammelten sich dann im geschlossenen Raum, um 2 neue Vorstände zu wählen. Zu dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung hatten die noch im Vereinsregister eingetragenen Ex-Vorstände eingeladen. Sie diente allein dazu, einen handlungsfähigen Vorstand zu wählen.

Nach Eintragung ins Vereinregister wird zu einer weiteren Mitgliederversammlung eingeladen werden. Neben formalen Dingen wie einer Vorstandswahl, Änderung der Beitragsordnung und dem Beschluss einer neuen Satzung, werden dort auch inhaltliche Punkte wie die Förderung und Verbreitung des Padel-Sports in Deutschland behandelt werden.

Jeweils einstimmig zum Präsidenten wurde Holger van Dahle und Klaus Sosna zum 1. Vize-Präsidenten gewählt. Der DPV kann dadurch jetzt die vor ihm liegenden Aufgaben anpacken und sich wieder dem Padel-Sport widmen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.