Regionalmeisterschaften

Deutsche Regionalmeisterschaften

2017 gibt es eine Neuerung: Zum ersten Mal in der deutschen Padel-Geschichte finden Regionalmeisterschaften statt. Diese Meisterschaften werden definieren, wer die besten Spieler in jeder Region sind.

Regionen

Die Bundesrepublik wurde dazu in vier Regionen anhand der Bundesländer eingeteilt:

Regionen

Teilnahmebedingungen

  • Jeder Spieler/in, der/die in einer Region geboren ist oder wohnt, darf teilnehmen
  • Dürfte ein Spieler aufgrund eines Wohn- oder Geburtsorts in unterschiedlichen Regionen teilnehmen, darf er selbst entscheiden, in welcher Region er spielt
  • Ein Spieler muss mindestens ein GPS-Turnier in der gewählten Region gespielt haben und damit in der regionalen Rangliste gelistet sein
  • Gibt es nicht genügend Anmeldungen aufgrund der Einladungen basierend auf der regionalen Rangliste, dürfen andere Spieler aus der entsprechenden Region nachrücken
  • Für Damen gibt es keine Zulassungbeschränkung

Die Siegerteams der vier Regionen sind jeweils direkt für die deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Gastgeber-Standorte

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung

Facebook Twitter Email