„wind of change“ – Frischer Wind für DPV Standorte

Mitgliederstandorte und solche die es werden wollen, werden im neuen DPV Ausbildungskonzept für Trainer aufgewertet. Sie partizipieren an den Einnahmen aus lokaler Ausbildung und bundesweitem DPV Sponsoring.

Der neue Weg des Deutschen Padel Verbandes heißt Dezentralisierung. Damit bindet der DPV seine, durch ihn selbst ausgebildeten Übungsleiter in die künftige DPV C-Trainerausbildung ein. In derzeit folgenden Bundesstützpunkten (Hamburg, Berlin, Köln-Weiden, Idstein, Geretsried, Karlsruhe) sowie einem noch zu bestimmenden Bundesleistungszentrum werden ab Juli 2021 ausgesuchte DPV Mitgliederstandorte und ihre „Local Heroes“ an bis zu 4 Terminen im Jahr C-Trainerausbildungen durchführen. Diese Vor-Ort-Trainer haben langjährige Erfahrung in der Trainerarbeit und besitzen spanische, italienische oder auch DPV-Lizenzen. Der DPV C-Trainer ist als neue Einstiegsstufe in die Trainerarbeit zu sehen.

Im Bundesleistungszentrum werden die nächsten Stufen zum DPV B-Trainer (im Frühjahr und Herbst) und zum DPV A-Trainer (im Herbst) durch die Präsenzausbildung von Cheftrainer Mauricio Andrini ergänzt. Wir konnten den spanischen Spitzentrainer und Eigentümer der Top-Marke „HelloPadel Academy“ für unser Projekt begeistern. Im Bundesleistungszentrum sollen außerdem einmal im Jahr DPV Schiedsrichter ausgebildet werden. 

Wir vom DPV modernisieren die Ausbildung, indem wir Präsenztraining und Digitalisierung verbinden. Wichtiger Nebeneffekt im Konzept von Uwe Diener, Vizepräsident des DPV, ist die Einbindung der DPV Mitglieder. Jetzt und in Zukunft wird es sich noch mehr lohnen als Verein oder Betreiber Mitglied im einzigen international von der FIPA (Welt) und FEPA (Europa) anerkannten deutschen Padelverband zu werden. Nicht nur, dass unsere Trainer weltweit mit deutscher Lizenz trainieren können, nein, der Standort selbst und alle seine Mitglieder werden durch das neue Konzept Vorteile erfahren, z.B. durch besondere Angebote, die ständig ausgebaut werden.

Der Verband hat das neue Stufenkonzept erarbeitet. Die Termine und Details für die Trainerseminare findet Ihr demnächst auf der Website des Deutschen Padel Verbandes unter Ausbildung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.