Nationalmannschaft

Der Deutsche Padel Verband stellt als einzig international anerkannter Padel-Verband in Deutschland bei allen Welt- und Europameisterschaften die Nationalmannschaften.

Wer sich dafür qualifizieren will, muss den hierzu veröffentlichten Nominierungskriterien entsprechen:

  1. Internationale Turniererfahrung
  2. Reelle Spielstärke
  3. Mentale  Wettkampfstärke
  4. Nationale Turniererfahrung (Ranglistenplätze DPV/DPS, WPT, FIP, FEPA)
  5. Vorhand- / Rückhand-Spieler, Flexibilität
  6. Direkter Vergleich zwischen den Spieler/innen in der Vergangenheit
  7. Sichtung durch Trainer
  8. Teamfähigkeit / Teamplayer

 

Jugendliche (Unter 20)

Deutsche Junioren/innen in den Alktersklassen

  • U14 (Geburtsjahr ab 2006)
  • U16 (Geburtsjahr ab 2004)
  • U18 (Geburtsjahr ab 2002)
  • U20 (Geburtsjahr ab 2000)

ANMELDUNG

Aktive

Herren und Damen aller Altersklassen

ANMELDUNG

Senioren (Über 30)

Deutsche Senioren/innen der Kategorien

  • Ü30 (Geburtsjahr bis 1990)
  • Ü35 (Geburtsjahr bis 1985)
  • Ü40 (Geburtsjahr bis 1980)
  • Ü45 (Geburtsjahr bis 1975)
  • Ü50: (Geburtsjahr bis 1970)
  • Ü55: (Geburtsjahr bis 1965)
  • Ü60: (Geburtsjahr bis 1960)

ANMELDUNG

Facebook Twitter Email