Neuer Vorstand für das Ressort Finanzen

Michael Neukamm rückt ins siebenköpfige DPV-Führungsgremium

Mit Michael Neukamm von der Düsseldorfer TG Nord hat der Deutsche Padel Verband (DPV) den vakanten Vorstandsposten neu besetzt. Der 43-Jährige übernimmt zunächst kommissarisch das Ressort Finanzen. Als Steuerberater bringt er dafür alle nötigen Voraussetzungen mit. Zusätzlich wird er sich um den Aufbau der Landesverbände kümmern.

“Der Sport wächst rasant in Deutschland und auch weltweit. Hier beteiligt zu sein, empfinde ich als spannende Aufgabe”, sagt Michael. “Im Ehrenamt habe ich mich immer gern engagiert und im DPV kann ich zentral für Padel etwas bewegen.” Der gebürtige Stuttgarter kam nach dem Studium 2005 nach Düsseldorf und fühlt sich im Rheinland sehr wohl. Bei der TG Nord ist er Kapitän der Herren-Mannschaft und spielt auch bei den Herren 35. Neben der Leidenschaft für Padel liebt er die Natur und verbringt seinen Urlaub am liebsten mit Wandern und Camping in den Bergen.

“Als DPV-Vorstand möchte ich meinem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Sports und der Community leisten”, sagt Michael. “Rein auf dem Platz zu stehen und nicht mit zu organisieren würde mir nicht reichen. Für mich besteht mein Sport aus beidem: spielen und Ehrenamt.”

Neuer zweiter Kassenprüfer

Da Michael Neukamm bisher bereits die Rolle des Kassenprüfers im DPV inne hatte, galt es, diese bis zum nächssten Verbandstag ebenfalls kommissarisch neu zu besetzen. Mit Ludger Adams ist dies gelungen und wir begrüßen Ludger herzlich im Team.



Das könnte dich auch interessieren …

Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.