DPV präsentiert Förderkonzept und neue Teammanagerin

Das neue Förderkonzept für die Nationalmannschaft und Kaderspieler-/innen ist fertig und bereits den Trainer-/innen seitens Vorstand Jonas Messerschmidt vorgestellt. Ein besonderes Anliegen war ihm und dem neuen Vorstand eine umfassendere Fördeurng der Jugend am Übergang zwischen U18 und dem Damen- bzw. Herrenbereich, der sich in vielen Sportarten schwierig gestaltet.

Der DPV möchte hier im Rahmen der aktuell bestehenden Möglichkeiten ein Zeichen setzen und diese Entwicklung in der Zukunft weiter aktiv vorantreiben. Ein Aspekt des stärkeren Fokus auf die Jugendförderung stellt auch die kürzlich eingereichte Bewerbung für die Ausrichtung der Junioren-Weltmeisterschaften 2025 dar.

Zum Förderkonzept geht es hier.

Neue Teammanagerin für die Damen-Nationalmannschaft

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft hat eine neue Teammanagerin. Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin übernimmt Steffi Steible den Posten und kümmert sich zukünftig ehrenamtlich um die Organisation rund um unsere DPV Damen-Team.

“Durch die neue Aufgabe bin ich noch näher am Sport und kann unsere Damen bei WM, EM und anderen Events aktiv unterstützen. Darüber freue ich mich sehr”, sagt Steffi, die durch ihre Tatkraft eine der tragenden Säulen des deutschen Padels ist. “Mit Steffi für die Damen und Frankie de Vries bei den Herren haben wir zwei Organisationstalente, die sich um die wichtigen Abläufe im Hintergrund kümmern”, sagt Jonas Messerschmidt, Vorstand für das Ressort Nationalteams. “So schaffen wir Schritt für Schritt professionellere Strukturen.”

Das könnte dich auch interessieren …

Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Deutscher Padel Verband e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.