XII. Padel-Weltmeisterschaft

0
Poster der XII. Padel-Weltmeisterschaft

Poster der XII. Padel-Weltmeisterschaft

Deutschland auf der großen Padel-Bühne

Nach der erfolgreichen Qualifikation vor knapp 3 Wochen in Gent, Belgien fährt das deutsche Team erstmals wieder seit 2006 zu einer Padel-Weltmeisterschaft. Vom 20.-26.10.2014 werden in Palma de Mallorca insgesamt 16 Nationalmannschaften sowohl einen Team- und einen Einzelweltmeister ausspielen.
(mehr …)

Facebook Twitter Email

Deutschland für Padel-WM qualifiziert

0

ein Bericht von Tom Hillebrand

Nervenkitzel mit Happy End

Padelanlage von Padel4U2 im Belgischen Gent

Padelanlage von Padel4U2 im Belgischen Gent

Wie angekündigt, hat sich die Deutsche Padel Nationalmannschaft vom 26.-28. September an der Qualifikation zur Padel Weltmeisterschaft 2014 auf Mallorca beteiligt. Das Nationalteam war ursprünglich wie folgt nominiert:

Hendrik Plikat, Darek Nowicki, Fabian Schmidt, Lars Bosselmann, Justus Herbert, Daniel Lingen und Benedikt Dorsch. 3 Spielpaarungen mussten sich den Challenges gegen andere Nationen stellen, ein siebter Spieler durfte zusätzlich gemeldet werden. Die Euphorie nahm verständlicherweise immer mehr zu, je näher das Event rückte.
(mehr …)

Facebook Twitter Email

WM-Qualifikation in Belgien

0
Qualifikation zur Padel-WM

Qualifikation zur Padel-WM

Die Nationalmannschaft des Deutschen Padel Verbands ist auf dem Weg zu ihrer sportlich größten Herausforderung. Im belgischen Gent finden an diesem Wochenende die Qualifikationsspiele für die XII. Padel-Weltmeisterschaft statt. Neben England, Österreich, den Niederlanden und Gastgeber Belgien geht es für die Mannschaft um Spielführer Fabian Schmidt im Round-Robin (jeder gegen jeden) um eins von drei Tickets für die WM-Endrunde vom 20. bis 26. Oktober in Palma de Mallorca.
(mehr …)

Facebook Twitter Email

Das German Padel Masters 2014 hat seine Sieger

0
Die begehrten Trophäen des Masters

Die begehrten Trophäen des Masters

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Padel-Anlage des TV Espelkamp-Mittwald im Nordn NRWs das Finale der German Padel Series 2014 ausgetragen. Insgesamt zwölf der sechzehn Teilnehmer haben sich für dieses zweitägige Event über ihre Position in der Rangliste des Deutschen Padelverbandes qualifizieren können. Weitere vier Wildcards verteilte der DPV u.a. an den TV Espelkamp-Mittwald, der neben Gunnar Hildebrand und Christian Böhnke als direkte Qualifikanten noch weitere Spieler seiner Tennis-Bundesliga-Mannschaft ins Rennen um den Masters-Titel schickte.
(mehr …)

Facebook Twitter Email

Teilnehmerfeld des German Padel Masters 2014

0
Plakat-Padel-Masters

German Padel Masters 2014

Das Starterfeld ist komplett!!! Der DPV und der TV Espelkamp-Mittwald e.V. freuen sich auf ein spektakuläres und spannendes Padelwochenende. Aufgrund einiger Absagen haben wir den Nominierungspool von den Top 16 auf die Top 32 ausgeweitet. Die restlichen 4 Startplätze wurden von uns per Wild Card nominiert. Daraus ergibt sich folgendes knackiges Starterfeld:
Bereits mitgeteilte Teamkonstellationen:
- Justus Herbert und Fabian Schmidt
- Mauricio Muñoz Martinez und Darek Nowicki
- Gunnar Hildebrand und Christian Böhnke
- Ignacio Gutierrez und Jan Völkel
- David Steinebach und Alexander Hillbricht
- Lars Bosselmann und Hendrik Plikat
Wild Cards:
- Franz Stauder
- Claudius Panske
- Henrik Langhorst
- Tobias Löhbrink

 

Facebook Twitter Email
Go to Top