Vorstandsneuwahlen im DPV

0
Vorstandsneuwahlen des Deutschen Padel Verbands

Vorstandsneuwahlen des DPV – v.l.n.r Tim Kölling, Robin Breburda, Julian Steinbuch

München, ISOP 2015. Am Donnerstag, den 05. Februar 2015 fanden im Zuge der Mitgliederversammlung des Deutschen Padel Verbands Vorstandswahlen statt. Nachdem Robin Breburda und Michael Tritschler bekannt gaben, dass sie aus persönlichen Gründen von ihren Ämtern als Vorstandsvorsitzende zurücktreten, war der Weg frei für die ersten Neuwahlen in der Geschichte des Verbands. Dabei wurden Julian Steinbuch, Unternehmer aus Berlin und Initiator des Projektes „Padel Stuttgart”, Tim Kölling, Unternehmer und Betreiber der Padel-Anlage “Padel Club Berlin International”, und Christoph Karmann, Ausbildungsakquisiteur der Handelskammer München und Oberbayern und Vorstandsmitglied im “Padel Club München”, mit einstimmigen Mehrheiten zur neuen Vorstandsriege gewählt.

Breburda und Tritschler bleiben dem Verband als Mitarbeiter weiterhin erhalten. Der neue Vorstand um den Vorsitzenden Steinbuch ist ab sofort geschäftstätig und vertritt die Interessen des Padelsports in Deutschland im Namen des Deutschen Padel Verbands. Das erfolgreiche Engagement des DPV – auch und besonders als anerkanntes Mitglied im Internationalen Padelverband – wird somit nahtlos weitergeführt.

Facebook Twitter Email

Yoorna Int. Padel Open

0
Turnier-Reihe bei Padel NRW

Turnier-Reihe bei Padel NRW

Am Wochenende startet das zweite Event der Yoorna International Padel Open beim Padel Point NRW in Herne. Nach dem großen Erfolg der Auftakt-Veranstaltung Anfang Dezember kündigt sich für die nächsten Tage ein Turnier der Extraklasse an. 24 Teams haben gemeldet, zwei Kategorien sind ausgelost und das Teilnehmerfeld bietet die besten Spieler Mitteleuropas, darunter Nationalspieler aus den Niederlanden, Österreich und Deutschland.

Das Turnier beginnt am Samstag, den 10. Januar um 10 Uhr. Das Autaktmatch bestreiten die Lokalmatadoren Daniel Lingen und Darek Nowicki, die im vergangenen Oktober mit der Deutschen Padel Nationalmannschaft einen erfolgreichen 10. Platz bei der Padel-WM auf Mallorca erreichen konnten.

Am Samstag finden die Vorrunden-Spiele für die 16 Teams der Kategorie A statt. Die Halbfinals starten am Sonntag um 10 Uhr. Später, ab 15 Uhr beginnen die 8 Teams der Kategorie B ihre Spiele.

Den kompletten Spielplan gibt es hier.

Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Im Bistro des Padel-Point NRW wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Facebook Twitter Email

YOORNA Int. Padel Open

0
Turnier-Reihe bei Padel NRW

Turnier-Reihe bei Padel NRW

Große Padel-Turnier-Reihe in Herne! Drei Monate lang halten die “Yoorna Int. Padel Open” Einzug in die Hallen von Padel NRW. An den Wochenenden vom 13./14. Dezember, 10./11. Januar und 14./15. Februar wird jeweils in drei Kategorien angetreten: Herren A und B, sowie Mixed.

Yoorna stellt attraktive Preise für die Gewinner. Unter anderem hauseigene Schläger und Bekleidung.

Startgebühr: 25€ für Meldung in einer Kategorie, 38€ für Meldung in zwei Kategorien.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.padel-nrw.de.

Facebook Twitter Email

Bullpadel Open am 15. & 16.11.2014 in Berlin

1

Bullpadel Open im Padel Club Berlin International

Am kommenden Wochenende veranstaltet der Padel Club Berlin International die Bullpadel Open auf seiner Anlage am Sterndamm. Herren- und Mixed-Teams sind herzlich eingeladen sich bis Donnerstag, 13.11., 18 Uhr, unter info@padelclubberlin.de anzumelden.

Turnierbeginn Herren: 15.11.2014, 10:30 Uhr (sign-in 10:00 Uhr)
Turnierbeginn Mixed: 16.11.2014, 10:30 Uhr (sign-in 10:00 Uhr)
Es winken attraktive Bullpadel-Sachpreise und Sieger-Pokale.
Startgebühr: € 20 pro Person/Wettbewerb (vor Ort)

Facebook Twitter Email

XII. Padel-Weltmeisterschaft

0
Poster der XII. Padel-Weltmeisterschaft

Poster der XII. Padel-Weltmeisterschaft

Deutschland auf der großen Padel-Bühne

Nach der erfolgreichen Qualifikation vor knapp 3 Wochen in Gent, Belgien fährt das deutsche Team erstmals wieder seit 2006 zu einer Padel-Weltmeisterschaft. Vom 20.-26.10.2014 werden in Palma de Mallorca insgesamt 16 Nationalmannschaften sowohl einen Team- und einen Einzelweltmeister ausspielen.
(mehr …)

Facebook Twitter Email
Go to Top